ÜBER MICH  
       
 

Jahrgang 1961

Die traditionelle asiatische Lebenskultur und Philosopie ist seit meiner Jugend richtungsweisender Bestandteil meines Lebens.

Bis zum heutigen Tag inspiriert mich die alte Tradition der Gongfu-Meister. Diese unterstützten Menschen auf unterschiedlichen Ebenen ihrer Existenz in Ihrer Entwicklung und Ganzwerdung, gaben aber auch Hilfestellung in der Bewältigung von Lebenskrisen. Dieser Lebensidee nachfolgend begann ich mich nach und nach in alternativmedizinischen Methoden, Qigong und Yiquan sowie unterschiedlichen Formen der professionellen Beratung ausbilden zu lassen.
 

In meiner Tätigkeit als Dipl. Lebensberater und Supervisor ist es mir Anliegen, Freude und Aufgabe den tiefen Erfahrungsschatz ostasiatischer Traditionen gemeinsam mit westlichen Erkenntnissen der Psychologie, Psychotherapie und Regulativmedizin zum Nutzen meiner KlientInnen zu verbinden.
 

Heute bin ich als Dipl. Lebensberater, Tuina-Behandler sowie Lehrer für Qigong und Yiquan in freier Praxis tätig.

 
         
       
       
 

   
       
 

Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.
(Antoine de Saint-Exupéry)

   
       
     
     
     
  Meine Arbeitsweise Lebensberatung Meditation und Qigong Imagination im Dialog  
  Selbsterfahrung Supervision / Coaching Über mich

Kontakt

 

 

 
     Copyright © Walter Marek